613_Impfstatus

Ich fühle mich nicht befugt, anderen Menschen zu raten sich impfen oder nicht impfen zu lassen. Das ist Aufgabe des Arztes, der kennt die Geschichte dahinter. Alle „Befugten“ die Leute zur Impfung drängen oder überreden, sollen dann auch die Haftung für etwaige Schäden übernehmen.

PS: ich bin bei der Treibjagd nicht dabei, für mich sind alle Menschen gleich.

Es ist schade, dass wir nicht mehr miteinander reden!

Ich schäme mich für das Verhalten vieler Freunde und Bekannten!

Ich wünsche euch Gesundheit und mehr Frieden untereinander

Klezi

2 Antworten auf „613_Impfstatus“

  1. Ja jeder Mensch zählt, leider spaltet uns diese Krankheit.
    Ich bin kein Impf-Gegner aber ich hab eine Krebserkrankung, hatte 3 Wochen starkes Corona und dabei keine Antikörper aufgebaut, es würde auch durch eine Impfung auch nichts ändern. Ich gehe gerne zur Arbeit, jedoch es wird einem durch das Testen sehr schwer gemacht. Ich habe den ganzen Sommer durchgehend in allen Geschäften eine Maske getragen täglich Home Test gemacht,nicht ins Ausland gefahren , den URL zu Hause verbracht. Die Jetzt wird man durch andere geimpfte als Ausätzige behandelt 😔 ich Danke dir Kletzi du bist ein wahrer Freund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code