607_Meine Uhr ist tot

Vor einem Jahr….

Meine Uhr ist tot

Jetzt ist es amtlich, ich gehe mit 1. November 2020 in Pension!

ARBEIT haben fertig!

Ein kurzer Rückblick zu meinen letzten 7 Arbeitsjahren in Bad Hall

Ich bin etwa 1680 mal zur Arbeit gefahren und natürlich auch sooft heimgefahren. Macht Gesamt etwa 100 800 Km aus. Habe in den 7 Jahren ca 8400 Rundgänge im Hotel  gemacht. Auf eines bin ich besonders stolz, dass ich bis zum letzten Tag JEDEN Rundgang gemacht, und alles immer gewissenhaft kontrolliert habe! Die Arbeitskollegen waren auch in Ordnung und die Zusammenarbeit hat gut geklappt! Natürlich, viele nette Leute kennengelernt, mit vielen Gästen schreibe ich heute noch!

Ich war sehr gerne Nachtportier gehe mit einem weinenden und einem lachenden Auge in den neuen Lebensabschnitt. Ab Samstag 31. Oktober 6 Uhr früh ist „meine Uhr tot“

Ab jetzt gibt es keine vorgeschriebenen Arbeitszeiten, den Wecker brauche ich nur mehr, am letzten des Monats, als Erinnerung, um nachzuschauen ob meine Pension am Konto ist…

Meine Gedanken zur Pension:

Also ich weiß jetzt, das diesen neuen Lebensabschnitt noch niemand überlebt hat und daher wird ich mich ein wenig umstellen müssen. Körperlich bin ich ja noch halbwegs gut unterwegs, das Hirn zickt schon manchmal und ich versteh auch nicht mehr alles.

Ich werde mir jetzt einen schönen Platz auf der Welt suchen, wo ich mich wohlfühle, und viel Zeit verbringen werde. Ich werde meine Zeit so einteilen, dass ich viel Zeit für meine Freundin haben werde. Bitte die nächsten Zeilen nicht lesen, sind privat!!!

(Hallo Schatz ich liebe dich und freu mich auf die gemeinsame Zeit die wir zusammen verbringen dürfen)

„“Hab ich nicht gesagt, bitte nicht lesen ggg““

Macht nix

Also weiter mit meinen Plänen. Also wie viele ja wissen habe ich noch so viel vor bis ich mit 104 Jahren abtreten werde, also will ich die 42 Jahre noch nutzen..

Ich habe mir jetzt in Wels Griesmühlstrasse eine kleine aber feine Werkstatt gebaut, und ich würde mich freuen wenn du mich mal besuchen kommt. Nun habe ich begonnen in einer Liste niederzuschreiben was ich alles erledigen möchte…. Ich muss wohl meine Lebensalter auf 114 Jahre raufsetzen. Nein natürlich ein Scherz, ich möchte ein paar Sachen heuer noch erledigen und für 2021 habe ich ja große Pläne, sofern mich Corona nicht bremst.

Aktuelle Projekte:

Viele Sachen auf meiner CNC Fräse machen, Fotos sortieren und wieder öfters gehen. Dann muss sich nach 7 Jahren Nachtdienst wieder schauen, dass ich wieder in den normalen Rhythmus finde. Meine Werkstatt noch richtig fertigstellen und alles sortieren. Ein paar Dinge in meiner Wohnung reparieren und natürlich Konzepte für meine großen Projekte erstellen.

Langzeitprojekte:

Sohn: Für meinen Sohn da zu sein und viel mit ihm zu unternehmen. Die Zeit vergeht so schnell und auf seinen Weg zur eigenen Leben möchte ich ihm eine guter Wegbegleiter sein.

Freundin:

Mit meinem Schatz noch viel unternehmen, sie unterstützen wo ich kann, und für sie da zu sein, wenn sie mich braucht.

Bücher:

Ich habe bereits 13 Bücher geschrieben und möchte insgesamt 25 Bücher verlegen.

Jakobsweg:

Natürlich auch den österreichischen Jakobsweg fertig gehen sind ungefähr noch 600 km!

Gesundheit:

Unbedingt möchte ich mehr auf meine Gesundheit achten, gesünder essen und solange es geht gesund bleiben.

Nun dann werde ich in den neuen Lebensabschnitt starten, die neue Zeit rund um meinen Sohn, meiner Freundin und mit meinen Pläne so gestalten das es mir und meiner Familie gutgeht.

Nur der liebe Gott weiß wie lange ich noch meine Pläne umsetzen darf, und diese Zeit werde ich nutzen.

Wir sehen uns…

604_Blätter die die Welt bedeuten

Blätterweg
Handblatt
Kleinblatthand
Hochbaumblätter
Banksitzblatt
Drillingsblatt
Fallblatt

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, und einen gedanklichen Übertellerrandblick

Klezi

PS: Denk klezitiv, dann geht es leichter

603_Ohne Strom

Stell dir vor, es fällt der Strom aus, was machst du?

Mach mit bei der Diskussion zu diesen spannenden Thema.

Schönen Tag und viele gute Gedanken zum dritten Video!

601_Ohne Internet

Stell dir vor, es fällt das Internet aus, was machst du?

Mach mit bei der Diskussion zu diesen spannenden Thema.

Schönen Tag und viele gute Gedanken zu diesem ersten Video!